Tischtennis: Der schnellste Rückschlagsport der Welt

Zwar sind die tatsächlichen Ballgeschwindigkeiten gegenüber anderen Sportarten (z.B. Squash, Tennis und Badminton) langsamer, allerdings ist die Geschwindigkeit beim Eintreffen des Balls beim Gegner auf Grund der kurzen Distanz (2,74 m Plattenlänge) noch am höchsten. Der Gegner hat bei Spitzenspielern gerade mal 20-30 Millisekunden Zeit, den Rückschlag vorzubereiten.

Einen guten Spieler zeichnet Technik, reflexartige Bewegungen, eine gute Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit und natürlich regelmäßiges Training aus.

Mitglieder: 12

Altersspektrum: 25 - 85

VfL Abteilung seit: 1947 (Neugründ. 1975)

Abteilungsleiter: Paul Baden

Übungsleiter: Reiner Graf

Training:

Montag 18:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Erich-Schröder-Halle

Kontakt: E-Mail




7te Wanfrieder Tischtennis-Einzelmeisterschaften

Marco Zölfl gewinnt Materialschlacht

In Wanfried wurden die 7. TT-Einzelmeisterschaften zu einer Hitze- und Materialschlacht. In einem taktisch geprägten Finale konnte Marco Zölfl gegenüber Matthias Philipp die Oberhand behalten und abschließend den Pokal in die Luft recken.

Siegerpodest

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 72
Banner
Banner
Banner
Banner