Wanfriedern gelingt Rückrundenstart

Gelungener Auftakt mit 9:3 in Weißenborn

Am Ende des Abends hieß es 9:3 Sieg gegen den TuS 1912 Weißenborn III. Mit diesem gelungenen Auftakt schauen alle auf den jetzigen Sonntag.

Vergangenen Donnerstag startete die erste Mannschaft der Brombeermänner in die Rückrunde des Tischtennis. Gastgeber TuS 1912 Weißenborn III präsentierte sich am Ende von 2017 als starker Gegner und bewies dies in Doppel- als auch der Einzelphase des Abends. Die beiden ersten Doppel entschieden sich im 5. und letzten Satz der Partien – einmal für und einmal hauchdünn gegen den Gast. Wanfried konnte allerdings das dritte Doppel nicht für sich gewinnen, um einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten. Die Einzelphase wurde jedoch nicht weniger holprig, folgten drei weitere 5-Satz-Spiele und vier 4-Satz-Spiele (diesmal alle für Wanfried, aber sehr eng beieinander). Lediglich 3 Spiele wurden in der kürzesten Variante und rasend schnell ausgetragen, sodass wieder ein bisschen Zeit ein geholt wurde. Um 22:30 konnten die Wanfrieder Marco Zölfl (2), Reiner Graf (1), Manfred Wetzer (2), Karsten Dahmer (1), Hartmut Gücking (1) und Michael Brüggemann (1) endlich den Siegpunkt feiern und erschöpft den Heimweg nach einem kurzen Schnack antreten.

Nach diesem Spiel schauen alle auf die angebrochene Woche und das aktuelle Wochenende: Dienstag erwartet(e) die erste Mannschaft bereits den nächsten Gegner - Heimspiel gegen den MTV 03 Unterrieden III. Am Freitag wird die zweite Mannschaft Ihren Auftakt auswärts finden: der TSV 1923 Oberrieden III lädt ein. Am 04.02.2018 fliegen die Bälle sonntags in der Wanfrieder Erich-Schröder-Halle. Unbeeindruckt vom Wetter werden dort die nächsten Stadtmeisterschaften im Tischtennis ausgerichtet. Das Turnier wird um 14 Uhr beginnen und die Aktiven aus Wanfried werden die Halle ab 13 Uhr für alle öffnen. Über die Kurzadresse http://goo.gl/pnwort gelangen Sie zur Ausschreibung und weiteren Informationen. Am heutigen Freitag ist die Erich-Schröder-Halle das letzte Mal für alle geöffnet, sodass bereits gebildete oder interessierte Teams miteinander trainieren können.

Seien auch Sie herzlich eingeladen – egal ob sportlich an den Tischen (Anmeldeschluss der Mannschaften 26.01.2018) oder gemeinsam an der Bande bei Kaffee, Kuchen und spannenden Ballwechseln. Die Wanfrieder Tischtennisabteilung freut sich auf zahlreiche Teilnahmen und Besucher.

 
Banner
Banner
Banner
Banner